Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe April 2022 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe April 2022 bei Radio Flora

Am Dienstag, den 05.4.22 wird es von 19 – 20 Uhr folgende Beiträge geben:

Es gibt folgende Themen:

  • Zum Krieg von NATO und Russland
  • Das 129-Verfahren gegen 4 Antiafaschist:innen in Dresden
  • Zu den Hausdurchsuchungen gegen Antifachist:innen in Braunschweig und Hannover

Zu den Beiträgen:

-Zum Krieg von NATO und Russland
Am 24.2.2022 haben russische Truppen die Grenze zur Ukraine überschritten. Damit ist der seit 2014 währende Konflikt in der Ukraine und die seit über 30 Jahren fortschreitende NATO-Osterweiterung in eine derart eskalative Phase eingetreten, dass ein Weltkrieg nicht mehr unwahrscheinlich scheint.
Wir wollen von der Gruppe Prolos aus Nürnberg wissen:
Ist Russland der einzige Aggressor?
Die BRD hat sich klar für die Nato positioniert in diesem Konflikt positioniert?
Was für Auswirkungen hat für die Bevölkerung?
Wie schätzt ihr die aktuelle Kriegspropaganda ein?
Was sind dabei die Aufgaben für die (radikale) Linken?

  • Das 129-Verfahren gegen 4 Antifaschist:innen in Dresden
    Seit September letzten Jahres sind in Dresden 4 Menschen angeklagt, als Teil einer größeren sogenannten kriminellen Vereinigung mehrere Angriffe auf Faschisten verübt zu haben. E Eine von ihnen, Lina, befindet sich seit November 2020 im Knast. Verhandelt wird vor dem Staatsschutzsenat am Oberlandesgericht unter der Leitung des Richters Schlüter-Staats. Am Verurteilungswillen des Gerichtes und der engen Zusammenarbeit mit der Generalbundesanwaltschaft (GBA) konnten bei den bisher 39 Verhandlungstagen wenig Zweifel aufkommen
    Gespräch mit dem EA Dresden

-Zu den Hausdurchsuchungen gegen Antifachist:innen in Braunschweig und Hannover
Am Donnerstagmorgen, den 17. Februar 2022, kam es in Braunschweig und Hannover zu Hausdurchsuchungen gegen antifaschistische Strukturen, insgesamt waren 14 Gebäude betroffen, darunter das linke Zentrum „Nexus“.
Mit einer Vertreterin vom Projekt „Nexus“ sprechen wir über die Hintergründe der Durchsuchungen.

Die Sendung wird wiederholt am den Dienstag, den 12.04. von 19:00-20:00, Donnerstag, den 14.04. von 11 -12 Uhr und von 22-23 Uhr.

Zu empfangen nur per Livestream über: www.radioflora.de

Related Posts

20.8: Knastkundgebung in Köln für Ihsan Cibelik

20.8: Knastkundgebung in Köln für Ihsan Cibelik

Der Todesfastende Gökhan Yildirim befindet sich seit 3 Tagen im Krankenhaus

Der Todesfastende Gökhan Yildirim befindet sich seit 3 Tagen im Krankenhaus

Gefängnis für eine atomwaffenfreie Welt

Gefängnis für eine atomwaffenfreie Welt

In Solidarität mit Yannis Michailidis

In Solidarität mit Yannis Michailidis