1 Mai – Solidarität ist unsere Waffe – setzen wir sie ein

Am revolutionären 1. Mai in Zürich wird es eine spezielle Mobilisierung für die Solidarität mit den politischen Gefangenen geben. Verschiedenste Delegatione aus dem Baskenland, Italien, Spanien, Deutschland und der Schweiz werden am 30.4 in einer Veranstaltung informieren und am 1. Mai gemeinsam im revolutionären Block laufen. Schliesst Euch an, informiert und solidarisiert euch!

Samstag 30.4 14-16h Veranstaltung zur internationalen Situation revolutionärer Gefangenen mit diversen Delegationen: Volkshaus am Helvetiaplatz in Zürich

Sonntag 1.5: 9.30h im revolutionären Block Lagerstrasse (beim Hauptbahnhof) Zürich und danach ab 13h auf dem Revolutionären Treff beim Helvetiaplatz: Konzert, Infostände, Strassenheater, Diskutieren – Informieren – Handeln

weitere Infos unter: www.aufbau.org

Related Posts

Wir fordern Freiheit: Die Abschaffung der Gefängnisse muss jetzt auf die Tagesordnung gesetzt werden

Wir fordern Freiheit: Die Abschaffung der Gefängnisse muss jetzt auf die Tagesordnung gesetzt werden

Verbotsverfahren gegen den Mezopotamien Verlags und Musikvertrieb MIR Multimedia morgen vor dem Verwaltungsgericht in Leipzig

Verbotsverfahren gegen den Mezopotamien Verlags und Musikvertrieb MIR Multimedia morgen vor dem Verwaltungsgericht in Leipzig

Eindrücke von der Vorabenddemo in Magdeburg

Eindrücke von der Vorabenddemo in Magdeburg

Bombe im Alternativen Haus der Partei Comunes

Bombe im Alternativen Haus der Partei Comunes