Bremerhaven: Demonstration zum 8. März

Bremerhaven: Demonstration zum 8. März

Es gab eine breite Zustimmung der Massen für Demonstration im Goetheviertel, durch das die Demonstration hauptsächlich lief. Sie standen zuhauf an ihren Fenstern und filmten das Geschehen, applaudierten, pfiffen anfeuernd während Parolen gerufen wurden und hoben die Faust. Teilweise kamen die Leute aus den Häusern raus, um mit auf der Demonstration zu laufen. Aber auch auf der Straße bekam die Demonstration viel Zuspruch, besonders die migrantischen Frauen und Jugendlichen schlossen sich der Demonstration an, einige nahmen sich Fahnen mit dem Hammer und Sichel und und trugen sie mit Freude. Die Zustimmung der Leute im Viertel zeigte sich auch beim Verkauf der Roten Post durch die Fenster im Erdgeschoss und auf der Straße, wobei viele ihre Freude über die Demonstration ausdrückten. Leider konnten nicht alle mitlaufen, die wollten, so erzählte eine Mutter, dass sie gerne mitgekommen wäre, jedoch ihr Kind schlafen müsse.

Auch das Polizeiaufgebot, welches die Demonstration schikanierte und versuchte einzuschüchtern, konnte die Freude und Begeisterung aller Teilnehmenden und der Massen im Viertel nicht erschüttern. Die Polizei kümmerte sich dabei nicht um die Abstandsregeln, die von ihnen selber durchgesetzt werden sollten, was von der Demonstration denunziert wurde und auch die Anwohner des Viertels beschimpften die Polizei.

Zum Ende fragten viele von denen, die sich im Viertel angeschlossen hatten, wann es denn die nächste Demo geben würde. Ein Jugendlicher brachte zum Ausdruck, was die Stimmung unter den Massen in der Stadt ist: „Ihr wollt Kommunismus? Demonstration machen reicht da aber nicht.“. Dieser Kritik muss nichts hinzugefügt werden und sie zeigt wieder einmal, dass das Problem nicht bei den Massen sondern bei den Kommunisten liegt, die ihre Aufgaben im Dienste der Revolution erfüllen müssen und es kann gesagt werden, dass diese erste Demonstration in Bremerhaven zum internationalen Frauenkampftag ein Erfolg war.

https://www.demvolkedienen.org/index.php/de/t-proletarischer-feminismus/5151-bremerhaven-demonstration-zum-8-maerz

Related Posts

AKW Brokdorf: endlich Stilllegung – gut so!

AKW Brokdorf: endlich Stilllegung – gut so!

Schwerer Schlag gegen die FARC-EP, Zweites Marquetalia

Schwerer Schlag gegen die FARC-EP, Zweites Marquetalia

Young Struggle im Visier der Repression

Young Struggle im Visier der Repression

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!