Duo wegen Drohbriefen zu Haftstrafen verurteilt

Duo wegen Drohbriefen zu Haftstrafen verurteilt

Den beiden 39jährigen waren die Versendung mehrerer Drohschreiben sowie ein versuchter Brandanschlag auf die Bundesagentur für Arbeit vorgeworfen worden. Die Drohschreiben waren zwischen Dezember 2019 und Oktober 2020 verschickt worden. Das Duo hatte die Freilassung politischer Häftlinge und die Unterlassung der Verfolgung von Schwarzfahrern gefordert. (dpa/jW) Anmerkung:

Wegen Kooperation mit der Klassenjustiz haben wir die Solidaritätsarbeit zu den Beiden  eingestellt.

 http://political-prisoners.net/item/9079-2021-05-16-18-55-28.html

http://political-prisoners.net/item/9132-2021-05-31-20-23-16.html

http://political-prisoners.net/item/9182-zum-fall-von-martin-e-und-nicole-g-aus-gefangenensicht.html

 

 

Related Posts

Grußwort von Samidoun:

Grußwort von Samidoun:

Kurzinfo: jetzt auch Corona im Knast in Bützow

Kurzinfo: jetzt auch Corona im Knast in Bützow

2 Podcasts von der Radiosendung „Wie viele sind hinter Gittern“ Ausgabe Januar 22

2 Podcasts von der Radiosendung „Wie viele sind hinter Gittern“ Ausgabe Januar 22

(Chile) Die Strafe gegen Mónica Caballero wurde aufgehoben.

(Chile) Die Strafe gegen Mónica Caballero wurde aufgehoben.