Einreiseverbot für Grup Yorum

Einreiseverbot für Grup Yorum

Istanbul. Mitglieder der linken türkischen Musikgruppe Grup Yorum dürfen nicht in den Schengen-Raum einreisen. Entsprechende Visaanträge beim deutschen Konsulat in der Türkei wurden abgelehnt.

Außerdem wurde den Künstlern angedroht, ihnen würde auch zukünftig die Einreise verwehrt. Am 14. November ist anlässlich des 30jährigen Bandbestehens in Oberhausen ein Konzert geplant. In einer Erklärung verurteilen die Musiker die Zusammenarbeit Deutschlands mit der AKP-Regierung in Ankara. Immer wieder werden Konzerte von Grup Yorum in der Türkei verboten.

Von Effenberger

junge Welt 2.11.15

Related Posts

AKW Brokdorf: endlich Stilllegung – gut so!

AKW Brokdorf: endlich Stilllegung – gut so!

Schwerer Schlag gegen die FARC-EP, Zweites Marquetalia

Schwerer Schlag gegen die FARC-EP, Zweites Marquetalia

Young Struggle im Visier der Repression

Young Struggle im Visier der Repression

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Writing on the Wall – Lesung zu Mumias 40. Haftjahrestag

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!