Festnahmewelle in der Türkei

Festnahmewelle in der Türkei

Ankara. Erneut kam es am Dienstag zu einer Festnahmewelle kurdischer Oppositioneller in der Türkei.

Bei Razzien in Mersin und weiteren Provinzen wurden mindestens 46 Personen festgenommen, darunter Funktionäre der prokurdischen Partei für Frieden und Demokratie (BDP) und des Menschenrechtsvereins. Die Festgenommenen hätten militante Demonstrationen gegen die laufenden Militär­operationen in den kurdischen Landesteilen geplant, behauptet die regierungsnahe Tageszeitung Todays Zaman. Ihnen wird eine Mitgliedschaft in der Gemeinschaft der Kommunen Kurdistans KCK vorgeworfen. Unter diesem Vorwurf befinden sich zur Zeit rund 9000 Menschen in Untersuchungshaft.

Related Posts

Hamburg: Kundgebung am 3. Oktober gegen Militarismus und Kriegstreiberei

Hamburg: Kundgebung am 3. Oktober gegen Militarismus und Kriegstreiberei

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Oktober 2022 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Oktober 2022 bei Radio Flora

129b: Prozesstermine gegen Veli Türkyilmaz

129b: Prozesstermine gegen Veli Türkyilmaz

Es lebe der Befreiungskampf des palästinensischen Volkes!

Es lebe der Befreiungskampf des palästinensischen Volkes!