GG/BO-Sektion in der JVA Halle/S.

GG/BO-Sektion in der JVA Halle/S.

„Ostflanke“ der GG/BO im Wachstum – neue GG/BO-Sektion in Halle/S.
In der JVA Halle/Saale in Sachsen-Anhalt hat sich jüngst eine weitere Sektion der GG/BO gebildet. Damit verstärkt sich die „Ostflanke“ nach den Sektionen in der JVA Burg (Sachsen-Anhalt), der JVA Untermaßfeld (Thüringen), der JVA Zeithain (Sachsen) und der JVA Dresden (Sachsen) merklich. Wir hoffen, dass sich die inhaftierten Gewerkschafter fortgesetzt gegenseitig stärken, um der grundgesetzlich garantierten K…oalitionsfreiheit in den Haftanstalten Nachdruck zu verleihen.

Unser GG-Sprecher, Steffen Depta, koordiniert mit inhaftierten Kollegen die Gewerkschaftsarbeit in der Hallenser JVA. Damit verbreiten sich unsere Kernforderungen nach der Einbeziehung gefangener Arbeiter_innen in den allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn und die Sozialversicherungssysteme auch in der zentralen Stadt des alten Industriebezirks Halle-Merseburg mit seiner rebellischen proletarischen Tradition.

 

Des Weiteren besteht Grund zum Optimismus, dass sich in Halle/S. vor den Anstaltstoren ein aktiver Soli-Kreis findet, der in der Lage ist, vor Ort Präsenz zu zeigen.
Unterstützt unseren Kollegen Steffen Depta, indem ihr ihm schreibt, mit ihm diskutiert und eine innergewerkschaftliche Solidarität drinnen & draußen übt – Dankeschön!

Steffen Depta
– GG-Sprecher in der JVA Halle/S. –
Wilhelm-Busch-Str. 38
06118 Halle/S.

Related Posts

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig bestätigt die Verbotsverfügung gegen den Mezopotamien-Verlag und den Musikvertrieb MIR

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig bestätigt die Verbotsverfügung gegen den Mezopotamien-Verlag und den Musikvertrieb MIR

PROZESSBERICHT VOM 1. BERUFUNGSVERHANDLUNGSTAG 17.01.2022

PROZESSBERICHT VOM 1. BERUFUNGSVERHANDLUNGSTAG 17.01.2022

Feuer und Flamme der Repression! Solidarität mit den Betroffenen der Hausdurchsuchungen in Leipzig

Feuer und Flamme der Repression! Solidarität mit den Betroffenen der Hausdurchsuchungen in Leipzig

Musa Aşoğlu: Repression geht auch im Knast weiter

Musa Aşoğlu: Repression geht auch im Knast weiter