Griechenland: Dimitris Koufontinas hat den Hungerstreik eingestellt

Griechenland: Dimitris Koufontinas hat den Hungerstreik eingestellt

Am 27. März hat Dimitris Koufontinas (57 Jahre) den Hungerstreik eingestellt, nachdem das Justizministerium eine öffentliche Anhörung für ein Gefängnisreformgesetz angesetzt hatte.

Jedoch wurde dieser Gesetzesentwurf weder an das Parlament übergeben noch zur Abstimmung übergeben. Daher führt Kostas Gournas (34 Jahre) den Hungerstreik weiter und wartet weitere Entwicklungen rund um den Inhalt und die Verabschiedung des Gesetztes ab.

Beide Gefangene verbleiben im Krankenhaus in Lamia. Außerhalb der Knäste haben sich solidarische AktivistInnen versammelt, die Kostas Gournas viel Kraft schicken und Dimitris Koufontinas schnelle Gesundung wünschen.

http://en.contrainfo.espiv.net/2015/03/28/lamia-greece-dimitris-koufontinas-suspended-hunger-strike/

Related Posts

Bremen: Solidarität mit den Verratenen! Wir bleiben alle linx!

Bremen: Solidarität mit den Verratenen! Wir bleiben alle linx!

Hungern für Zivilklamotten

Hungern für Zivilklamotten

REVANCHISMUS »Punkt« hinter dem »Schlussstrich«

REVANCHISMUS »Punkt« hinter dem »Schlussstrich«

Aktionen gegen G7-Gipfel: Polizeiübergriffe und Grundrechtseinschränkungen

Aktionen gegen G7-Gipfel: Polizeiübergriffe und Grundrechtseinschränkungen