Interview zur Antirepressionsdemo in Magdeburg

Interview zur Antirepressionsdemo in Magdeburg

Anlässlich des Tages des politischen Gefangenen am 18. März wird eine Demonstration in Magdeburg vorbereitet. Der Vertreter des “Netzwerks” erläutert die Gründe für die Demo in Magdeburg – die zunehmende Repression – und spricht über Planungen zu einem Vernetzungskongress von Antirepressionsgruppen.

Hier geht es zum Interview

 

Related Posts

Polizei stuft immer mehr politische Gefährder:innen ein

Polizei stuft immer mehr politische Gefährder:innen ein

MÖRDERISCHE ABSCHOTTUNG: Mord im EU-Auftrag

MÖRDERISCHE ABSCHOTTUNG: Mord im EU-Auftrag

Bremen: Solidarität mit den Verratenen! Wir bleiben alle linx!

Bremen: Solidarität mit den Verratenen! Wir bleiben alle linx!

Hungern für Zivilklamotten

Hungern für Zivilklamotten