Letzte Informationen im Zusammenhang mit den gestrigen Razzien in Istanbul

Von den gestern insgesamt 46 festgenommenen Mitgliedern der Jugendföderation, des Vereins für Rechte und Freiheiten und des Idil-Kulturzentrums wurden bisher 7 Personen freigelassen. Letzten Meldungen zufolge wurde auch das dritte Band-Miglied von Grup Yorum, Ali Papur heute Abend freigelassen.
Eine zweite Person namens Ekrem Yirdem wurde ebenfalls heute Abend freigelasen.

Außerdem ordnete am Vormittag das Kinder- und Jugendgericht die Freilassung von Baki Can Isik und Dilan Poyraz an.

Währenddessen werden die Sitzaktionen für die Freilassung der anderen Festgenommenen vor dem Istanbuler Polizeipräsidium und im Sibel Yalcin-Park fortgesetzt.

Im folgenden die Liste der Personen, die bei den Razzien in den demokratischen Einrichtungen festgenommen wurden:

(Personen, die in der Jugendföderation festgenommen wurden und sich immer noch im Polizeigewahrsam befinden)
1- Hakan Karabey
2- Hünkar Derya Güneş
3- Utku Aykar
4- Doğan Yıldız
5- Harran Aydın
6- Gökçe Uluada
7- Sadık Şenbaba
8- Eser Morsümbül
9- Eda Arı
10- Haydar Ay
11- Ekin Dalbudak
12- Gizem Kaya
13- Mahir Bektaş
14- Dilek Arslan
15- Bulut Yayla
16- Ünal Çimen
17- Aliekber Kalender
18- Celal Önkoyun
19- Burak Aksoy
20- Bahtiyar Doğruyol

(Personen, die im Idil-Kulturzentrum festgenommen wurden und sich immer noch in Polizeihaft befinden)
1- Metin Yavuz
2- Veysel Şahin
3- Dilan Balcı
4- Seçkin Aydoğan
5- Bahar Kurt

(Personen, die im Verein für Rechte und Freiheiten Okmeydani festgenommen wurden und sich noch im Polizeigewahrsam befinden)
1- Müslüm Gönül
2- Ercan Kutlu
3- Serap Kaya

*******************************
Türkei Informationszentrum
Stiftgasse 8, A-1070 Wien

Related Posts

HH: Veranstaltung zu den Verhaftungen von 3 türkischen Antifaschist:innen

HH: Veranstaltung zu den Verhaftungen von 3 türkischen Antifaschist:innen

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Juli  2022 bei Radio Flora

Wie viele sind hinter Gittern, die wir draußen brauchen“.- Ausgabe Juli 2022 bei Radio Flora

Bericht: Freispruch für Chris

Bericht: Freispruch für Chris

G7-Gipfel: Ermittlungsausschuss zieht Bilanz – Polizei verübte zahlreiche rechtswidrige Eingriffe

G7-Gipfel: Ermittlungsausschuss zieht Bilanz – Polizei verübte zahlreiche rechtswidrige Eingriffe