Mo 18.12. 10 Uhr – Kundgebung vor dem Polizeigebäude

Mo 18.12. 10 Uhr – Kundgebung vor dem Polizeigebäude

Am Montag 18.12.17 wollen die Cops der „SoKo Schwarzer Bock“ eine Pressekonferenz für Medienvertreter*innen abhalten, um die Jagd auf
Menschen jetzt mit Fotos und Videos weiterzutreiben.

Die Presse ist eingeladen mitzuhelfen.
Nachdem der Aufforderung zur Übergabe von Bild- und Tonmaterial nur von
wenigen Medien nachgekommen wurde (z.B. RTL), wollen wir den
Pressevertreter*innen den Rücken stärken, die ihre Arbeit nicht unter
den Scheffel der Ermittlungsbehörden stellen wollen, um weiterhin
unabhängig arbeiten zu können. Oder sie zumindest daran erinnern.

Kommt zahlreich, Montag, 18.12.17, 10:00-11:30h, Bruno-Georges-Platz 1,
Haupteingang des Polizeigebäudes, U1-Alsterdorf

Zeitgleich findet am Sievekingplatz der Prozess gegen Konstantinstatt.
Vielleicht ist eine Aufteilung der Kapazitäten möglich. Bitte auf jeden
Fall über alle Kanäle weiterverbreiten. Danke!

https://unitedwestand.blackblogs.org

Related Posts

Ella und Jan sind frei – Freiheit auch für alle anderen politischen Gefangenen!

Ella und Jan sind frei – Freiheit auch für alle anderen politischen Gefangenen!

Quasi-Verbot von Verschlüsselung: EU will Chatkontrolle

Quasi-Verbot von Verschlüsselung: EU will Chatkontrolle

Feierlichkeiten am 50. Jahrestag der TKP/ML in Stuttgart

Feierlichkeiten am 50. Jahrestag der TKP/ML in Stuttgart

Vor dem Nakba-Tag: Bei der Solidarität mit Palästina hört die Versammlungsfreiheit auf

Vor dem Nakba-Tag: Bei der Solidarität mit Palästina hört die Versammlungsfreiheit auf