Politische Willkür gegen Mitglieder von Grup Yorum und ihren UnterstützerInnen geht weiter:

Politische Willkür gegen Mitglieder von Grup Yorum und ihren UnterstützerInnen geht weiter:

Wegen der Teilnahme an der Beerdigungsfeier, die letztendlich brutal von der AKP-Polizei angegriffen und verhindert wurde, sind mehrere Menschen, darunter auch Grup Yorum Mitglieder und AnwältInnen in der alevitischen Glaubenseinrichtung Cemevi festgenommen worden.

Der Leichnam wurde gewaltsam aus der Aufbahrungshalle im Cemevi entwendet und verschleppt.

Während die Festgenommenen nach 4 Tagen willkürlicher Polizeihaft vom Richter freigelassen wurden, hat die Staatsanwaltschaft Einspruch erhoben und nun einen Festnahmebefehl gegen Grup Yorum-Mitglied Dilan Ekin und Grup Yorum Chor-Mitglied Tugce Tayyar erlassen.
Dieser Festnahmebefehl muss sofort wieder aufgehoben werden.
Nicht die Teilnahme an der Beerdigungsfeier eines verstorbenen Bandkollegen, sondern der Angriff auf die Trauerfeier mit Gasbomben und Gummigeschoßen, sowie das Aufbrechen von Türen einer Glaubenseinrichtung und die Entführung des Leichnams von Ibrahim Gökcek sind anzuklagen und vor Gericht zu stellen.

Die Repression gegen Grup Yorum muss eingestellt werden.

Freiheit für alle Mitglieder der Band….

https://www.facebook.com/Freiheitskomitee-246203649416735/?ref=py_c

Related Posts

Interview mit Gefangenem aus Bützow

Interview mit Gefangenem aus Bützow

Polizeigewalt: Mehrere Kölner Polizisten vom Dienst suspendiert

Polizeigewalt: Mehrere Kölner Polizisten vom Dienst suspendiert

Diskussion um Intensivbetten: Kommt die Triage?

Diskussion um Intensivbetten: Kommt die Triage?

Lina:Das Kartenhaus wackelt

Lina:Das Kartenhaus wackelt

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!