Stuttgart: Festnahme eines Genossen

Stuttgart: Festnahme eines Genossen

Am 8. Fe­bru­ar gegen 6:00 Uhr, wurde ein Ge­nos­se von RASH Stutt­gart ge­walt­sam von der Po­li­zei aus sei­ner Woh­nung her­aus fest­ge­nom­men.

Die Po­li­zei brach die Tür auf und kam mit SEK Be­am­ten und Hun­den in die Woh­nung ge­stürmt. Be­schlag­nahmt wurde der PC, es wur­den Fotos ge­macht.

Dem Ge­nos­sen soll am 17. Fe­bru­ar vor dem Amts­ge­richt der Pro­zess ge­macht wer­den.

Zeigt euch solidarisch!

Freiheit für unseren Genossen!

!Siamo Tutti Antifascisti!

RASH Stuttgart

Related Posts

Anlässlich des 25. November, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Anlässlich des 25. November, dem Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen

Griechenland: Demonstration in Gedenken an den Studenten-Aufstand 1973 und gegen die Yankees

(Italien) Aktuelles zum anarchistischen Gefangenen Alfredo Cospito, der sich im Hungerstreik gegen 41bis befindet

(Italien) Aktuelles zum anarchistischen Gefangenen Alfredo Cospito, der sich im Hungerstreik gegen 41bis befindet

Eröffnung des §129b-Prozesses gegen den kurdischen Aktivisten Özgür A.

Eröffnung des §129b-Prozesses gegen den kurdischen Aktivisten Özgür A.