!Verschoben! Hamburg: Dienstag, 24. Mai 2011

Wir möchten an Sigurd erinnern, dessen Tod sich zum dreißigsten Mal jährt. Er starb am 16. April 1981 im Kampf um bessere Haftbedingungen während eines Hungerstreiks in Hamburg.

am Dienstag, den 24. Mai
um 19 Uhr
in der B5, Internationales Zentrum
Brigittenstraße 5, Hamburg

Weitere Informationen:
Gefangenen Info 360 und 339, sowie 2 Radiointerviews zu Sigurd sind zu hören unter:
http://nullaefinito.jimdo.com/revolutionäre-geschichte-aneignen-1/interviews/

Eine Zusammenstellung von Informationen findet ihr unter: http://political-prisoners.net/material/sigurd-debus.html

Diese Veranstaltung wird organisiert von Netzwerk Freiheit für alle politischen Gefangenen Hamburg, Rote Szene Hamburg, Sozialistische Linke Hamburg (SOL), Einzelpersonen

Related Posts

Kurzinfo: im Knast Heidering ist Corona ausgebrochen

Kurzinfo: im Knast Heidering ist Corona ausgebrochen

Militarisierung der Pandemie-Politik: General soll Leiter des Corona-Krisenstabs der Bundesregierung werden

Militarisierung der Pandemie-Politik: General soll Leiter des Corona-Krisenstabs der Bundesregierung werden

HH: Veranstaltung zum Urteil im RAZ/RL/Radikal-Verfahren und zu dem  Gefangenen Ali Ösman Osman Köse

HH: Veranstaltung zum Urteil im RAZ/RL/Radikal-Verfahren und zu dem Gefangenen Ali Ösman Osman Köse

B:Kurzbericht von der Solidaritätsdemostrationf für Cem

B:Kurzbericht von der Solidaritätsdemostrationf für Cem

Newsletter

Interesse?
Möchtet ihr über neue Artikel informiert werden oder erfahren wann die nächste Veranstaltung in eurer Gegend stattfindet? Dann meldet euch bei unserem newsletter mit eurer E-mail-Adresse an!