[Bayern] Festnahmen bei Protestmärschen in Bayern

[Bayern] Festnahmen bei Protestmärschen in Bayern

Gestern starteten in Bayern 2 Protestmärsche von Asylsuchenden von Bayreuth und Würzburg nach München. Nach den AUftaktdemos wurden beide Protestmärsche etwa zeitgleich von der Polizei gestoppt. Mehrere Personen wurden kurzzeitig wegen des Verstoss gegen die Residenzpflicht festgenommen.

Auf der Route A (von Würzburg) weigerten sich die Asylsuchenden ihre Papiere vorzuzeigen. Dabei wurde eine Person wegen Widerstand festgenommen. Heute morgen wurden auf Route B (von Bayreuth) mehrere Asylsuchende festgenommen und nach Pegnitz auf die Polizeistation gebracht. Das Dokuteam der Route wurde durch Schickanen (Verkehrskontrolle) und durch Abnehmen der Kameras udn Speicherkarten an der Dokumentation gehindert.

n

Aktuelle Infos finden sich unter:

refugeestruggle.org

Related Posts

Prozessinformation

Prozessinformation

Kundgebung am 9. Juli – 13 Uhr – vor dem indischen Konsulat in Hamburg

Kundgebung am 9. Juli – 13 Uhr – vor dem indischen Konsulat in Hamburg

Heimsheim: Gefangene über aktuelle Haftbedingungen

Heimsheim: Gefangene über aktuelle Haftbedingungen

Frankfurt: Aufruf zur Kundgebung „Solidarität mit den politischen Gefangenen in Indien!“

Frankfurt: Aufruf zur Kundgebung „Solidarität mit den politischen Gefangenen in Indien!“