Georges Ibrahim Abdallah war ein Tag im Hungerstreik

Georges Ibrahim Abdallah war ein Tag im Hungerstreik

Am Samstag, dem 1. Oktober, gab Georges Ibrahim Abdallah, der libanesische arabische Kommunist für Palästina, der in den letzten 38 Jahren in Frankreich eingesperrt wurde, bekannt, dass er einen eintägigen Hungerstreik in Solidarität mit den 30 palästinensischen Gefangen ng für die Freiheit. Seit dem 25. September befinden sich 30 Palästinenser, die ohne Anklage oder Prozess unter „Verwaltungshaft“ inhaftiert wurden, im Hungerstreik
In einem Brief an den Direktor des Lannemezan-Gefängnis, in dem er festgehalten wird, erklärte er: „Aus Solidarität mit den palästinensischen Widerstandskämpfern, die in zionistischen Gefängnissen eingesperrt sind und im Hungerstreik sind, um ihre willkürliche Inhaft l des Gesetzes, das Verwaltungshaft erlaubt, bin ich auf Hunger Streik heute, 1. Oktober. „

https://www.facebook.com/SamidounPrisonerSolidarity

Related Posts

Pola Rupa und Nikos Maziotis – Botschaft der Solidarität mit Alfredo von Mitgliedern des Revolutionären Kampfes

Pola Rupa und Nikos Maziotis – Botschaft der Solidarität mit Alfredo von Mitgliedern des Revolutionären Kampfes

Schweden liefert Kurden an Türkei aus

Schweden liefert Kurden an Türkei aus

Organisierung – Streik – Repression: Interview mit einem Arbeiter der iranischen Stahlfabrik Ahwaz

Organisierung – Streik – Repression: Interview mit einem Arbeiter der iranischen Stahlfabrik Ahwaz

HH:Solidarität mit dem Aufstand der iranischen Revolution

HH:Solidarität mit dem Aufstand der iranischen Revolution