Hamburg: Solidarität mit Sonja und Christian!

In Solidarität mit Sonja und Christian haben wir eine Plakatwand an der Roten Flora im Hamburger Schanzenviertel aufgehängt. Sonja und Christian sind zwei Gefährten_innen die nach Jahrzehnten im Exil festgenommen und von Frankreich an den deutschen Staat ausgeliefert wurden. Ihnen wird die Mitgliedschaft in den Revolutionären Zellen (RZ) und die Beteiligung an mehreren Aktionen, vorgeworfen. Christian wurde mittlerweile auf Grund seiner gesundheitlichen Situation aus der Haft entlassen. Sonja sitzt immer noch in Frankfurt.

Damals wie heute – tausend Gründe für die Revolte!
Gegen die Welt der Mauern, Grenzen und Zäune!

Schreibt Sonja und zeigt euch solidarisch mit den beiden:

Sonja Suder
JVA Frankfurt III
Obere Kreuzäckerstr. 4
60435 Frankfurt am Main

Ein Solidaritätsaufruf: http://noprisonnostate.blogsport.de/images/soli.pdf

Related Posts

Seit mindestens Sommer 2020 laufen in Hamburg umfangreiche Ermittlungen gegen vermeintliche Aktivist*innen der Gruppe Roter Aufbau nach §129 bzw. §129a („kriminelle“ bzw. „terroristische Vereinigung“).

Seit mindestens Sommer 2020 laufen in Hamburg umfangreiche Ermittlungen gegen vermeintliche Aktivist*innen der Gruppe Roter Aufbau nach §129 bzw. §129a („kriminelle“ bzw. „terroristische Vereinigung“).

Erinnern heißt wachsam sein. Von Berlin-Neukölln bis Hanau.

Erinnern heißt wachsam sein. Von Berlin-Neukölln bis Hanau.

Veranstaltung „Weg mit dem Paragraphen 129“

Veranstaltung „Weg mit dem Paragraphen 129“

Mahabad International: Die Revolution sind die Menschen auf den Straßen

Mahabad International: Die Revolution sind die Menschen auf den Straßen